Members online392
English

FC Hootz
Division 4o, Super League
Manager: Benryhootz
Runde 9 - Sensation

Als es nach der Niederlage in der 8. Runde gegen Joy Division schon ein wenig düster aussah - wir standen auf dem 7. Platz ohne realistische Aussicht, dass sich das bald ändern könnte - ging in der 9. Runde gegen das Iron Team dann doch plötzlich und unerwartet wieder die Sonne auf.

Weil wir wussten, dass wir an einem kritischen Punkt bezüglich Klassenerhalt standen und es budgetär auch möglich war, setzten wir die maximale Siegprämie über 500.000 Econs an. Desweiteren rückten wir wieder von der 4-4-2-Formation ab und spielten in einem defensiven 4-5-1. Das Iron Team trat, wie erwartet, ebenfalls defensiv in einer 4-4-2-Formation an. Weil wir auch wussten, dass der Gegner nie auf Manndeckung setzt, konnten wir getrost unseren stärksten Mittelfeldspieler Val Paynter als Spielmacher einsetzen. Wir verzichteten ebenfalls auf Manndeckung, da das Iron Team nie mit einem Spielmacher spielt und sich der Kern seines Mittelfelds aus drei gleich starken Spielern zusammensetzt. Das waren die taktischen Voraussetzungen, mit denen wir in das Spiel starteten. Es sah ganz gut aus. Unsere Hausaufgaben waren gut erledigt.

Das Spiel begann jedoch sehr schwierig. Das Iron Team war klar im Vorteil und gehörig am Drücker. Dann verletzte sich auch noch unser Mittelfeldspieler Maximilian Dörfel in der 31. Minute. Das Spiel schien uns endgültig zu entgleiten und den befürchteten Verlauf zu nehmen. Doch mit der daraus folgenden Einwechslung von Rafaele Rullo änderte sich plötzlich alles. Er stellte genau die Schaltstelle dar, die im Mittelfeld noch fehlte, um das Kommando zu übernehmen, und es dauerte nur kurze Zeit, als wir aus einem Konter in der 35. Minute das 1:0 erzielten.

Ab der 53. Minute gab es wieder eine Drangperiode des Iron Teams. Und wieder konnte der Lauf des Gegners durch eine Einwechslung auf unserer Seite durchbrochen werden, als der erfahrene Verteidiger Lars Tandberg den jungen Bernard Brammer ersetzte. Bis zur 84. Minute behielten wir auch das Heft in der Hand, als sich das Iron Team plötzlich durch unseren Verteidigungswall durchkombinierte und zu einem erfolgreichen Torabschluss kam. Jedoch nicht aus einer regulären Aktion. Der Schiedsrichter erkannte richtig das Foul aus dem dieser Spielzug entstand. Es blieb beim 1:0, der Gegner jedoch auch voll am Drücker. Wir mussten unsere letzten Kräfte in das Spiel werfen, um uns gegen dieses letzte Aufbäumen des Gegners zu stellen, was glücklicherweise gelang.

In der Meisterschaft stehen wir auch nach diesem Sieg in der Abstiegszone am 6. Platz, jedoch nur drei Punkte hinter dem Zweiten Dinamo de Botellin, der in der heutigen 10. Runde unser Gegner im Heimstadion sein wird. Wir werden wieder die höchste Siegprämie ansetzen, in der Hoffnung die Abstiegszone vielleicht verlassen zu können.

2020-06-17 11:18 114 Views Reporter: OneHitWonder

Aller guten Dinge sind...
Dugatti is back

Verstärkungen für die Division 2
Was geht in Division 2?

Ick habe fertig
Ich trete endgültig ab. Machts gut und viel Erfolg allen, Der Bretzer hat fertig.

Aufstieg dank Oldie Wijkström
Frankfurt steigt auf

Runde 9 - Sensation
Quo Vadis FC Hootz
2020-06-05 08:40 Größter Erfolg der Vereinsgeschichte
2020-06-03 09:45 Saison Halbzeit / Aus im Cup
2020-05-11 10:35 Runde 4
2020-04-11 16:07 Mehr geht fast nicht
2020-04-07 12:01 Vorschau Saison 53
2019-12-01 00:26 PAAARTYYY!!!
2019-12-01 00:24 Ceirense FC, die C-Lösung
2019-11-06 09:24 Es kann noch werden
2019-09-18 09:51 Punktown schafft Klassenerhalt
2019-09-10 17:49 Niederlagen im Pokal und der Liga
2019-06-13 07:13 Meister
2019-04-14 10:06 Wir rücken näher
2019-03-05 11:46 Klasse erste Hälfte beim Pokalauftakt
2019-02-22 13:24 Division 5:15
2019-02-22 13:21 Punktown schafft Relegation nicht
2019-02-08 10:59 Abstieg ist beschlossen...
2019-01-17 15:56 Der Maestro vor dem Schicksalsderby!
2018-11-16 14:48 Ein Anruf der alles verändert
2018-11-13 02:48 Wochenschau
2018-11-07 20:10 Ermittlungen
2018-11-02 15:06 Das Endspiel steht an
2018-10-31 21:21 Na endlich
2018-10-30 10:55 AUFSTIEG!!!!!!
2018-09-15 22:24 Rasanter Aufstieg
2018-08-28 11:40 Der Maestro und die Aufholjagd!


XCL: ST0N3s Weg ins Viertelfinale
Erster Bericht dieser Saison über den Verlauf der Gruppenphase und das Achtelfinale unseres XCL Teilnehmers ST0N3!!

Manager der Woche ist ein Deutscher
Interview mit Manager SP3AR

Xpert Weekly #227 (07.11.2018)
Saisonfinale Xtreme League

Xpert Weekly #226 (02.11.2018)
League of Champs

Xpert Weekly #225 (30.04.2017)
Pro League

Xpert Weekly #224 (17.04.2017)
Die besten deutschsprachigen Manager

Xpert Weekly #223 (11.04.2017)
Dream League, Euro League, Xpert International

Xpert Weekly #222 (26.03.2017)
Xpert Champions League Finale

Xpert Weekly #221 (19.03.2017)
Xpert Champions League Halbfinale, Die besten deutschsprachigen Manager

Xpert Weekly #220 (14.03.2017)
Classic League, Master League
© Xpert Eleven AB 2003 - 2020